Wir über uns

2009 begonnen, ist die qualitative Neuausrichtung mit der Etablierung der drei Weinlinen »Basis«, »Premium« und »Exclusiv« in der Weinbereitung mit den jüngsten Jahrgängen nun deutlich schmeckbar.

Die naturnahe Bewirtschaftung der Weinberge und der schonende Weinausbau zugunsten ausdrucksstarker Weine erfordern mehr Zeit, viel Geduld und manchmal etwas Mut. Nach und nach werden die hoch gesteckten Ziele in unserer familiären Erzeugergemeinschaft erreicht.

Mit der Konsequenz im Weinberg und dem Know How unseres erfahrenen Kellermeisters Markus Büchin entwickeln unsere Weine am sonnenverwöhnten Standort im äußersten Süden Deutschlands zunehmend ihr ganz persönliches Profil. Sie überzeugen mit ihrer Vielfältigkeit, die sie vor allem als Essensbegleiter beinahe unentbehrlich macht…

Die Reben wachsen auf den Schluff- und Kalk-Verwitterungsböden der Lagen HALTINGER STIEGE und WEILER SCHLIPF, zweier von Boden und Klima besonders verwöhnten Lagen. Das Terroir dieser Lagen macht die Weine unverwechselbar. HALTINGER-Weine präsentieren sich mit viel Frucht und Saftigkeit, begleitet von einer anhaltenden mineralischen Note.

Seit dem Jahr  2009 überzeugen im Glas wieder frische, fruchtige und bukettreiche Weine, die fast ausnahmslos trocken ausgebaut werden.

REBSORTENSPIEGEL

Hauptsorten:
Gutedel (45%), Pinot Noir (30%)
25% der Fläche sind bestockt mit Riesling. Pinot Blanc. Pinot Gris, Chardonnay. Sauvignon Blanc und Gewürztraminer

3 Weinlinien strukturieren unser Sortiment:

»BASIS«
Anerkannte Qualitäten in der Literflasche.

»PREMIUM«
Diese Weine zeichnen sich durch betonte Sortentypizität aus bei attraktivem Preis-Leistungsverhältnis und tragen den Lagennamen HALTINGER STIEGE oder WEILER SCHLIPF auf dem Etikett

»EXCLUSIV«
Die Kategorie der besten, das heißt der charakterstärksten und imposantesten Weine eines Jahrgangs. Reduzierter Ertrag und sorgsamer Ausbau auf der Feinhefe bringen Weine mit hoher Konzentration und Komplexität hervor. Highlights der EXKLUSIV-Weine sind Gutedel, Burgunder-Sorten und Riesling. Das Potenzial dieser Rebsorten ist groß, das Terroir in dieser Linie stilprägend. Weine, die alle Mühen im Weinberg wert sind.

Eine Antwort auf „Wir über uns“

  1. Pingback: Jasper Morrison «

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.