Der Neue Wein ist da!

Liebe Freunde der Haltinger Weine,

während die Lese bei uns um südlichen Markgräflerland nach und nach voran geht möchten wir uns mit einem kleinen Zwischenstand bei Ihnen melden!

Frühe Sorten wie Regent und Müller-Thurgau sind bereits geerntet und können von Ihnen als Neuer Wein gekostet werden! Kommen Sie vorbei!

In der vergangenen Woche haben wir auch schon die Trauben für unseren Sektgrundwein geholt! Diese wurden nicht entrappt und direkt auf die Presse gebracht! Die so genannte Ganztraubenpressung ist Basis eines qualitativ hochwertigen Sektes!

Die letzten Tagen haben wir uns mit der Lese bei Weiss- und Grauburgunder beschäftigt und durften dabei die Kraft der Herbstsonne genießen!

Aufgrund der Wettervorhersagen und weiterhin vielen Tagen mit hoher Sonnenscheindauer werden wir nun 2 Tage Lesepause einhalten und dann nächste Woche mit Spätburgunder starten. Zum Ende der Woche werden wir uns an den Gutedel machen!

Schon jetzt können wir Ihnen freudig mitteilen, dass wir nach 2015 auch wieder auf einen Klasse Weinjahrgang 2016 vorausblicken dürfen!

Wir freuen uns Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.
Herzliche Grüße aus Haltingen,

Michael Heintz & das gesamte Team

Weinlese, Neuer Wein, Räucherfisch

Liebe Freunde der Haltinger Weine,

die Weinlese ist zum größten Teil abgeschlossen und wir freuen uns über Top-Qualität und einen hervorragenden Verlauf der Ernte.

„In den letzten 30 Jahren noch nie so gesundes Lesegut eingebracht“ – diesen Satz konnte man in den vergangenen Tagen und Wochen immer wieder bei der Traubenannahme hören.

Inzwischen gären die Weine bereits im Keller und wir freuen uns auf einen hervorragenden Jahrgang 2015.

Einen ersten Eindruck davon dürfen Sie sich schon beim Neuen Wein machen. Noch bis Ende Oktober können Sie von Montag – Samstag ein Gläschen davon bei uns Probieren.

Am 16. Oktober von 14 – 18 Uhr werden Christa Gnädig und Christoph Ebi von der Räuchertonne zu Besuch sein. Mit dabei geräucherte Forellenfilets, Räucherlachs und die geräucherte Entenbrust, alles kann vor Ort auch probiert und direkt mitgenommen werden. Auf Vorbestellung werden gerne frische Forellen mitgebracht, auch der Räucherfisch und die Entenbrust können vorbestellt und dann am 16. Oktober abgeholt werden. Die Vorbestellungen nimmt die Räuchertonne gerne direkt entgegen per Mail (mail@raeuchertonne.de) oder telefonisch unter 07625-911995. Die Forellen sind aus der eigenen Zucht, das Geräucherte alles aus eigener Produktion.

Nutzen Sie diese Chance und genießen Sie die leckeren Fischspezialitäten mit altem oder neuem Haltinger Wein!

Start der Hauptlese 2013 steht bevor

WeinleseLiebe Freunde der Haltinger Weine,
mit etwas Verspätung startet in den kommenden Tagen die Hauptlese. Neben dem fürs Markgräflerland typischen Gutedel werden die verschiedensten Burgundertrauben, sowie Sauvignon blanc, Regent, Spätburgunder und Riesling geerntet.

In den vergangen Tagen haben wir mit Solaris, Müller-Thurgau und Regent begonnen und seit bereits 2 Wochen haben wir frischen Federweißen und Federroten für Sie.

Kommen Sie vorbei und sichern Sie sich diesen herbstlichen Genuss!

Lese-Impressionen der Haltinger Winzer

Bärbel Fischer-Trimborn berichtet aus der Spätburgunder-Lese mit ihrer Familie in den Haltinger Reben. Sie ist Mitglied der Haltinger Winzer und an diesem Tag mit ihrem Mann, ihrem Sohn und Helfern bei der Weinlese.

Weinlese der Haltinger Winzer 2012

Markus Büchin zieht eine Zwischenbilanz zur Weinlese 2012. Die Aufnahmen entstanden am 2. Oktober, bei strahlendem Herbstwetter. Angeliefert wurden die Spätburgunder-Trauben für einen Sektgrundwein für den Rosé-Sekt der Haltinger Winzer.

Neuer Wein der Haltinger Winzer

Neuer Wein aus Haltingen

Großer Andrang herrscht zur Zeit jeden Tag beim Verkauf des neuen Weins in Haltingen. Viele bringen ein eigenes Behältnis mit, fast alle wollen natürlich erst einmal proberein und wählen dann zwischen weiß und rot, zwischen süßem und Sauser. Und auch wenn man vielleicht Mal ein paar Minuten warten muss, herrscht eine entspannte, heitere Atmosphäre. Bis dann jeder wieder zufrieden mit seinem Kanisterchen hinaus geht.

Neuer Wein aus Haltingen

Neuer Wein aus Haltingen

Herbstaussichten der Haltinger Winzer

Die Haltinger Winzer sehen dem Herbst 2012 gespannt entgegen: Bislang, so fasst es Kellermeister Christoph Fischer zusammen, sieht es nicht schlecht aus. Die Beeinträchtigungen hielten sich in diesem Jahr in Grenzen, ein so ergiebiger Jahrgang wie 2011 wird es vielleicht nicht werden, aber die Situation in den Weinbergen erlaubt optimistische Ausblicke.